• logoll12.jpg

 



Geb. 1965, lebt in Wien. Studierte Kunstgeschichte an der Universität Wien. 1991 wurde er mit der wissenschaftlichen Erfassung und Bearbeitung der Kunstsammlung des Niederösterreichischen Landesmuseums betraut, wo er seit 1999 Kustos der Kunstsammlung ist. Der Kunsthistoriker gestaltete zahlreiche Ausstellungen, mehrere Publikationen beschäftigen sich mit der österreichischen Kunst des 19. und 20. Jahrhunderts.

In der edition lex liszt 12 publizierte er das Buch "Last der Erinnerung - NS-Denkmalskult am Beispiel Oberschützen"

Autoren:
Krug Wolfgang
Ergebnisse 1 - 1 von 1

Krug Wolfgang

Nächste Veranstaltungen

6Nov
06.11.2020 - 08.11.2020
KRILIT
6Nov

Facebook Image

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.