• logoll12.jpg

 



Sabine Kritsch-Schmall. Geboren 1956, lebt in Eisenstadt. Studium der Theaterwissenschaft und Germanistik an der Universität Wien, Dissertation zu Theater im Burgenland. Entwicklung und Spielformen seit 1921. Von 1980 bis 2009 Mitarbeiterin des ORF, zuletzt als Leiterin der Kulturredaktion des ORF Burgenland. Arbeitet seit 2010 als freie Publizistin. Vorstandsmitglied des Literaturhauses Mattersburg und der KGB polychrom Künstlergruppe Burgenland. In der edition lex liszt 12 gab sie gemeinsam mit Eva Maltrovsky die Kunstbände "Werkstatt Breitenbrunn" und "Fria Elfen - Lichtwege und Schattenräume" heraus.

Eva Maltrovsky. Geboren 1959 in Schützen am Gebirge, lebt in Eisenstadt und Wien, studierte Religionspädagogik, Germanistik und Kunstgeschichte, Dissertation über Sprache-Bild-Texte in der Bildenden Kunst. Lehraufträge an der PH Burgenland und der Universität Wien. Lecture an der Hochschule für Gestaltung und Kunst, Basel. Kuratorin und Autorin mit den Schwerpunkten Kunst der Gegenwart und Schnittstelle Bild-Text. In der edition lex liszt 12 ist sie Co-Herausgeberin der Kunstbände "Werkstatt Breitenbrunn" und "Fria Elfen - Lichtwege und Schattenräume".

Elisabeth Voggeneder. Geboren 1966, lebt in Wien und in Niederösterreich, Studium an der Hochschule für angewandte Kunst, Wien. Seit 2000 freiberufliche Kunsthistorikerin, Kuratorin und Kunstjournalistin in Wien und Niederösterreich. Den Schwerpunkt ihrer Arbeit bildet die Beschäftigung mit der österreichischen Kunst des 20. Jahrhunderts. In der edition lex liszt 12 ist sie Co-Herausgeberin des Kunstbandes "Werkstatt Breitenbrunn".

Autoren:
Kritsch-Schmall Sabine | Maltrovsky Eva | Voggeneder Elisabeth
Ergebnisse 1 - 1 von 1

Kritsch-Schmall Sabine | Maltrovsky Eva | Voggeneder Elisabeth

Werkstatt Breitenbrunn 1967-1980
Kritsch-Schmall Sabine | Maltrovsky Eva | Voggeneder Elisabeth


Internationale Avantgarde im ...

Brutto-Verkaufspreis: 34,00 €
Netto-Verkaufspreis: 30,91 €
Preisnachlass:
MwSt.-Betrag: 3,09 €

Nächste Veranstaltungen

18Feb
18.02.2020 19:00 - 21:00
DIE ZEIT und wir: Christl Greller
4Mär
16Mär
16.03.2020 19:00 - 21:00
Lesung: Karin Ivancsics
17Mär
17.03.2020 19:00 - 21:00
Präsentation: Christoph Andexlinger
Facebook Image