• logoll12.jpg

 



Hertha Kratzer wurde in Bruck an der Leitha geboren. Studium der Anglistik und Germanistik an der Universität Wien. Lektorin, Übersetzerin und Autorin bei österreichischen Verlagen. Zusammenarbeit mit Kinder- und Jugendbuchautorinnen und -autoren, wie u. a. Mira Lobe, Georg Bydlinski, Karl Bruckner, Christine Nöstlinger, Lene Mayer-Skumanz, Käthe Recheis und Renate Welsh, mit der sie gemeinsam mit dem Österreichischen Kinder- und Jugendbuchpreis ausgezeichnet wurde.
Autorin zahlreicher Bücher, zuletzt: Die Irrfahrten des Odysseus, Ueberreuter, 2010; König David und andere jüdische Geschichten,  Ueberreuter, 2011; Alles, was ich wollte, war Freiheit, Styria Premi-
um, 2015. Herausgeberin der Sammelbände Wien im Gedicht (ÖBV, 2001) und Österreich im Gedicht (ÖBV, 2002), in dem auch Texte der Burgenland-Kroaten, der Ungarn und der Roma enthalten sind.

Autoren:
Kratzer Hertha
Ergebnisse 1 - 1 von 1

Kratzer Hertha

Geister, Gespenster, Tod und Teufel
Kratzer Hertha


Ein burgenländisches Sagenbuch

Brutto-Verkaufspreis: 22,00 €
Netto-Verkaufspreis: 20,00 €
Preisnachlass:
MwSt.-Betrag: 2,00 €

Nächste Veranstaltungen

16Okt
16.10.2021 19:00 - 17.10.2021 00:00
Verlagsfest der edition lex liszt 12
17Okt
10Nov
10.11.2021 19:30 - 23:00
Buch Wien 2021

Facebook Image

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.