• logoll12.jpg

 



wurde 1961 in Oberwart geboren, verbrachte
seine Kindheit und Jugend in Kohfidisch (am
Fuße des Csaterbergs) und Kotezicken, lebt
seit 1992 mit Frau und Tochter in Oberwart.
Er studierte Deutsche Philologie sowie
Kombinierte Religionspädagogik in Wien.
Seit 1985 unterrichtet er am BG/BRG/BORG Oberschützen. Neben
Büchern wie werde MENSCH geworden. Texte über die Menschwerdung
(2004), Papa, ich sag dir was. 70 kindliche Ein-Sichten in eine Welt, für die
Erwachsene oft nicht mehr den richtigen Blick haben (2010) und Texten
zur Advent- und Weihnachtszeit (2006/2014) erschienen die beiden
Csaterberg-Krimis Schlachtenberg (2008) und Zungen wie von Feuer
(Verlag Desch-Drexler, 2012). 

Kellergassentod. Ein Csaterbergkrimi. edition lex liszt 12, Oberwart 2017

Autoren:
Stangl Franz
Ergebnisse 1 - 1 von 1

Stangl Franz

Nächste Veranstaltungen

13Jul
13.07.2020 20:00 - 22:00
Lesung Klaus Haberl & Linda Kreiss
13Aug
28Aug
28.08.2020 14:00 - 20:00
Kritischen Literaturtage Wien
29Aug
29.08.2020 12:00 - 20:00
Kritische Literaturtage Wien
30Aug
30.08.2020 12:00 - 17:00
Kritische Literaturtage Wien

Facebook Image

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.