• logoll12.jpg

 



Walter Feymann wurde 1947 in Lindgraben, Burgenland, geboren; studierte Geschichte und Sozialkunde, Deutsche Philologie, Psychologie, Philosophie und Pädagogik an der Universität Wien. Er war von 1971 bis 2010 AHS-Lehrer und Landesschulinspektor, von 1984 bis 2000 Vorsitzender der Eisenstädter Volkshochschule und über viele Jahre als Referent in der Erwachsenenbildung für Zeitgeschichte, Psychologie, Politische Bildung und Rhetorik tätig; von 1977 bis 1990 übernahm er führende Funktionen im Bund sozialistischer Akademiker (BSA) im Burgenland, zuletzt als Landesobmann. Publikationen (u. a.): „Theodor Kery“, Biografie, Edition Rötzer 1993; „Fred Sinowatz“, Biografie, Edition Rötzer 1999; „Das Deutschnationale im politischen Denken Ludwig Lesers“, in: Wolfgang Gürtler (Hg.): „Forscher – Gestalter – Vermittler: Festschrift Gerald Schlag“ (= WAB 105), Eisenstadt 2001.

Autoren:
Feymann, Walter
Ergebnisse 1 - 1 von 1

Feymann, Walter

Die langen Schatten der Vergangenheit
Feymann, Walter


Betrogene Hoffnungen und die Schuld ...

Brutto-Verkaufspreis: 33,00 €
Netto-Verkaufspreis: 30,00 €
Preisnachlass:
MwSt.-Betrag: 3,00 €

Nächste Veranstaltungen

Facebook Image

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.