• logoll12.jpg

 



Christoph Andexlinger

wurde 1970 in Wien geboren und wuchs im Südburgenland auf, wo er als freischaffender Autor lebt und arbeitet. Studium der Germanistik und Philosophie an der Universität Wien und DSA-Studium an der Sozialakademie in Wien. Studienreisen nach Südkorea und Mexiko.

Er war u. a. Mitarbeiter der Literaturzeitschrift Buchkultur in Wien, ebenso arbeitete er an Peter Wagners Buch und Bühnenstück 71oder Der Fluch der Primzahl mit und schrieb

Grube & Pendler – ein Theaterstück aus dem Burgenland

.

Veröffentlichungen: Stadt aus Schwein, Album mit eigenen Texten und Kompositionen mit der Band Freak Diego, 2006; Die unglaubliche Reise der Starhawk III, in: Lesen ab 10. Gedankenplätze. Ein burgenländisches Lesebuch für Schülerinnen und Schüler der Mittelstufe, hrsg. vom Verein für Schule und Kultur beim Landesschulrat für Burgenland, edition lex liszt 12, 2017.

Autoren:
Andexlinger Christoph
Ergebnisse 1 - 1 von 1

Andexlinger Christoph

Nächste Veranstaltungen

6Nov
06.11.2020 - 08.11.2020
KRILIT
6Nov
6Nov
06.11.2020 09:00 - 08.11.2020 18:00
Genuss Burgenland 2020
6Nov
06.11.2020 14:00 - 08.11.2020 20:00
Kritischen Literaturtage Wien 6. - 8.11.2020
7Nov
07.11.2020 - 09.11.2020
KRILIT

Facebook Image

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.