• logoll12.jpg

 



Elizabeth Hausmann-Farkas. Geboren 1971 in Oberpullendorf, Burgenland, studierte Englisch und Finno-Ugristik. Seit 1999 Radio- und Fernsehjournalistin und Mitarbeiterin der Volksgruppenredaktion im ORF Burgenland mit dem Schwerpunkt Ungarn und die ungarische Volksgruppe im Burgenland. 2005 wurde ihr beim internationalen Filmfestival „Reporters Cup“ in Ungarn für ihren kurzen Dokumentarfilm „John in Berek“, in ungarischer und englischer Sprache, der Sonderpreis der BBC verliehen. Immer wieder bestreitet sie auch Simultan- und Textübersetzungen in Deutsch und Ungarisch (Muttersprache).
In der edition lex liszt 12 schrieb sie die Reime zum ersten ungarisch-deutschen Knaxi-Fisch-Buch 14 "A paprikabombázó / Der Paprikabomber".

Paul Muehlbauer. Geboren 1963. Studium der Nationalökonomie, Politologie und Soziologie in Wien. Seit 1995 freiberuflicher Bildhauer. Atelier und Kunstpark in Olbendorf, Burgenland. Skulpturen von Paul Muehlbauer befinden sich in privaten und öffentlichen Sammlungen in Nordamerika, Westeuropa und Asien. Vertreten wird der Künstler von den Galerien Sous Terre in Amsterdam und der State-of-the-Arts Gallery in Hongkong.
In der edition lex liszt 12 ist er Mitbegründer des künstlerischen Cross-Over-Projektes "burgenlandfisch.at", Mitherausgeber der Knaxi-Fisch-Bücher und er publiziert auch eigene Kunstbände:
Das große Fischbuch
little creatures
schwarzes buch

Autoren:
Hausmann-Farkas Elizabeth | Muehlbauer Paul
Ergebnisse 1 - 1 von 1

Hausmann-Farkas Elizabeth | Muehlbauer Paul

A paprikabombázó | Der Paprikabomber
Hausmann-Farkas Elizabeth | Muehlbauer Paul


Knaxi-Fisch-Buch 14

Brutto-Verkaufspreis: 1,99 €
Netto-Verkaufspreis: 1,81 €
Preisnachlass:
MwSt.-Betrag: 0,18 €

Nächste Veranstaltungen

Facebook Image